Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Becker rechnet mit mehr Missbrauchsopfern

Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker rechnet mit einer weiter steigenden Zahl von Missbrauchsopfern in katholischen Einrichtungen. „Wir müssen von uns noch nicht bekannten Fällen ausgehen", sagte Becker der Deutschen Presse-Agentur. Er begrüßt grundsätzlich den offensiven Umgang der Jesuiten mit dem Thema Missbrauch. Das sei ein positiver Tabubruch, so Paderborns Erzbischof. Eine Abschaffung des Zölibats sei aber keine Lösung.