Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bei erneuerbaren Energien weit vorn

In puncto erneuerbare Energien hat Altenbeken die Nase ganz weit vorn. Laut dem jüngsten Energiebericht des regionalen Versorgers Westfalen Weser Netz wurde dort im Jahr 2014 fast zweieinhalb Mal mehr Strom erzeugt als verbraucht. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich die Eggegemeinde damit nochmal um gut ein Drittel steigern. Den Löwenanteil der regenerativen Energien machte die Windkraft mit knapp 90 Prozent aus.