Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Beim Bioabfall vorne

Die Menschen im Kreis Paderborn bleiben landesweit Spitze beim Biomüll. Das zeigen die neuen Zahlen des Abfallverwertungs- und Entsorgungsbetriebes AVE, der dem Kreis Paderborn gehört. Laut AVE sammelte jeder Einwohner im vergangenen Jahr im Schnitt 122 Kilo Bioabfälle, damit rangiert der Kreis Paderbon in NRW auf den vorderen Plätzen. Aus der Statistik geht auch hervor, dass zwei Drittel aller recycelbaren Abfälle aus Privathaushalten wie Altpapier oder Altglas wiederverwertet werden.