Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Beim SCP grassiert die Grippe

Die Länderspielpause kommt für den Fußball-Zweitligisten SC Paderborn genau richtig. Denn nachdem schon bei der Partie gegen Augsburg einige Spieler mit der Grippe zu kämpfen hatten, hat der Virus mittlerweile fast die Hälfte der Mannschaft erwischt. Deshalb sagte SCP-Trainer Andre Schubert auch die Übungseinheit heute Nachmittag ab. Stattdessen steht ein Besuch beim Mannschaftsarzt auf dem Programm. Das Testspiel bei den Amateuren vom VfL Wolfsburg wird morgen ein Perspektivteam des SC Paderborn bestreiten.