Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Belohnung nach Kupfer-Klau ausgesetzt

Die Hövelhofer Firma Schlotmann setzt 5.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Kupferdiebe aus. Die Täter klauten in der vergangenen Nacht etwa 250 Meter Kabel aus einem Saugbagger. Tatort war das Gelände eines Baggersees in Stukenbrock-Senne. Den Wert der Kupferkabel beziffert das Hövelhofer Unternehmen auf rund 35.000 Euro. Die Täter transportierten ihre Beute offensichtlich mit einem größeren Fahrzeug ab. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nähe des Baggersees verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben.