Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Benteler erwartet Umsatzrückgang

Der Paderborner Konzern Benteler spürt die Wirtschaftskrise auch in seiner Jahresbilanz. Benteler machte im vergangenen Jahr mit rund 6,4 Milliarden Euro zwar genauso viel Umsatz wie 2007. Aber die Geschäfte gingen im letzten Quartal des Vorjahres schon deutlich zurück. Dreiviertel seines Umsatzes macht Benteler im Bereich Automobiltechnik, in dem Teile für Autokarosserien, Fahrwerke und Motoren gefertigt werden. Deshalb erwartet Benteler in diesem Jahr einen Umsatzrückgang von 25 Prozent. Für das Unternehmen arbeiten weltweit 24 000 Menschen, ein Viertel davon allein an den Standorten in Paderborn, Warburg und Lichtenau-Kleinenberg.