Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Benteler mit gemischter Jahresbilanz

Der Vorstand der Benteler AG. Quelle: Benteler.

Die Geschäftsbilanz des Benteler-Konzerns mit seinen fünf Standorten im Hochstift zeigt Licht und Schatten. Der Gesamtumsatz hat im vergangenen Jahr erstmals die Marke von acht Milliarden Euro geknackt. Andere Zahlen lesen sich nicht so berauschend.

Vor allem das Ergebnis aus der operativen Geschäftstätigkeit ist massiv eingebrochen und auf gut 119 Millionen Euro gesunken. Hier machen sich laut Angaben von Benteler unter anderem die Strafzölle im Handelskonflikt zwischen den USA und China bemerkbar. Der Konzern erzielte einen Jahresüberschuss von etwas mehr als 31 Millionen Euro. Der neue Rekordumsatz ist vor allem dem Bereich Stahl-Rohr zu verdanken, angeblich auch, weil es im umstrittenen neuen Werk in den USA endlich einigermaßen läuft. Im Segment Automobil stagnierten die Geschäfte. Benteler führt das unter anderem darauf zurück, dass bei einer „exzellenten Auftragslage“ auch die Produktionskosten gestiegen sind.