Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Benteler "optimiert" - und steigert Umsatz

Der Paderborner Benteler-Konzern nennt sein letztes Geschäftsjahr „erfolgreich“.   Der Umsatz stieg um gut 3 Prozent auf etwa 7,5 Milliarden Euro. Benteler hat allerdings auch weiter Stellen abgebaut.
Das haben die Mitarbeiter in den Werken im Hochstift ja in den letzten Jahren auch schon zu spüren bekommen. Weltweit sind 2014 über 600 Vollzeitstellen gestrichen worden. Der Konzern selbst erklärt, dass „Optimierungen“ sich positiv auf den Umsatz ausgewirkt haben. Dabei hat der wichtigste Geschäftsbereich  - die Automobiltechnik  - etwas geschwächelt: Da gabs einen leichten Rückgang. In diesem Jahr sollen aber wieder mehr Autos gebaut werden, vor allem in Asien. Davon würde dann auch Benteler profitieren. Der Paderborner Konzern entwickelt Karosserie und Fahrwerks-Teile.