Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Benteler stellt E-Auto-Chassis vor

Das Paderborner Unternehmen Benteler setzt wieder auf positive Nachrichten. Heute wurde dafür das „Electric-Drive-System“ des Konzerns vorgestellt. Es geht um den Unterbau für Elektroautos, das sogenannte Chassis.

Erstmals vorgestellt wurde das System schon vor gut zwei Jahren in China. Die allerneuste Version steht jetzt in Paderborn. Der Unterbau kann samt Batterie von Autobauern bestellt werden. Sie müssen dann nur noch den Oberbau des Autos, also die Karosserie, darauf setzen.

Benteler hofft auf einen großen Erfolg. Aktuell fahren rund drei Prozent aller Autos weltweit elektrisch. Bis 2030 sollen es 30 Prozent sein. Benteler hat das System zwar zuerst entworfen – mittlerweile haben aber auch andere Firmen ähnliche Baureihen auf dem Markt.

Ob das System auch für steigende Mitarbeiterzahlen nach dem angekündigten Stellenabbau in der Stahlrohr-Sparte sorgen wird, darauf gab Benteler keine konkreten Antworten. Auf Fragen zu diesem Themenkomplex werde man aktuell nicht antworten, hieß es dazu.