Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Benteler-Umzug so gut wie vollzogen

Der umstrittene Umzug der Benteler-Führungsetage nach Salzburg ist so gut wie abgeschlossen. Rund 25 Mitarbeiter des Paderborner Stahlriesen kümmern sich ab sofort von dort aus um die Geschäfte. Als Grund für den Umzug nach Österreich gab Unternehmenschef Hubertus Benteler schon vor Monaten an, das strategische Geschäft vom operativen trennen zu wollen. Paderborn soll aber auch in Zukunft der stärkste Standort der Benteler-Gruppe bleiben, für den Konzern arbeiten im Hochstift mehrere tausend Menschen.