Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bergheimer Biogasanlage geht an den Start

Die neue Biogasanlage in Steinheim-Bergheim wird diese Woche langsam hochgefahren. Nach und nach werden 2.500 Kubikmeter Gärsubstrat in die riesigen Behälter gefüllt, im Verlauf des Dezembers soll dann die Stromproduktion starten. Pro Jahr sollen rund sechseinhalb Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt und in das Netz der Steinheimer Stadtwerke eingespeist werden. Der Strom reicht theoretisch für ungefähr 2.100 Haushalte. Befüllt wird die Anlage mit Energiepflanzen wie Raps und Mais, die von rund 30 Bauern aus Steinheim und Umgebung zugeliefert werden.