Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Beschwerde gegen Tempo 30

Die seit einem Monat geltende Tempo 30-Zone in der Innenstadt von Delbrück hat sich offenbar noch nicht durchgesetzt. Nach Informationen einer Zeitung ist beim Kreis Paderborn eine Beschwerde eingegangen, weil der Innenstadtbereich angeblich nicht für Tempo 30 geeignet ist. Der Delbrücker Rat hatte die Geschwindigkeitsbeschränkung unter anderem für die Hauptstraße „Lange Straße“ im Sommer beschlossen. Bisher weisen relativ wenige Schilder darauf  hin, allerdings gibt es eine mobile Messanlage.