Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Beste Stadtwerke investieren weiter

Der Solarpark in Brandenburg

Der Verbund „Beste Stadtwerke“ investiert weiter in den Bereich der erneuerbaren Energien. Bis Ende 2018 beteiligen sich die heimischen Stadtwerke mit rund 150.000 Euro an einem bundesweiten Zusammenschluss von 40 Stadtwerken. Diese Gemeinschaft hat jetzt einen Windpark in Rheinland-Pfalz übernommen – ein weiterer Solarpark mit der Größe von 28 Fußballfeldern wurde in Brandenburg in Betrieb genommen. Die Stadtwerke aus Beverungen, Steinheim, Bad Driburg, Borgentreich und Warburg bilden die „Beste Stadtwerke“.