Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betreutes Wohnen im Hardehauser Hof

Ein altes Paderborner Gebäude steht für einen neuen Zweck zur Verfügung. Der Hardehauser Hof hinter der Busdorf-Kirche wird jetzt als Anlage für betreutes Wohnen genutzt. Insgesamt können 16 Personen in elf seniorengerechten Wohnungen leben. Dabei kann die Pflege vom nahe liegenden Westphalenhof genutzt werden. Das Gebäude ist fast 300 Jahre alt und musste für neue Nutzung grundsaniert werden. Mehrmals gab es Schwierigkeiten wegen historischen Funden unter dem Gebäude.