Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betriebsversammlung bei Westfleisch

Zur Zukunft der Paderborner Firma Westfleisch hat der Kreis Paderborn eine erste Einschätzung abgegeben: Demnach kann in frühestens zwei Jahren wieder produziert werden, wenn die Firma überhaupt wieder aufgebaut wird. Offizielle Informationen wird es dann wohl heute bei einer Betriebsversammlung von Westfleisch geben. Im Moment stehen die 600 Mitarbeiter vor einer ungewissen Zukunft. Es ist im Gespräch, ob sie auf andere Standorte verteilt werden sollen. Auch 50 Angestellte vom Kreis Paderborn sind betroffen. Sie waren für die Untersuchung des Fleisches und der Tiere verantwortlich.