Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunken am Steuer mal drei

Gleich drei betrunkene Autofahrer haben am Wochenende für Polizeieinsätze gesorgt. In Borgentreich überholte ein betrunkener Mann einen Streifenwagen der Polizei. Weil der 62-Jährige dabei mit seinem Auto auch über schraffierte Sperrflächen auf der Straße fuhr, hielten die Beamten ihn an und rochen seine Fahne. In Paderborn-Benhausen räumte eine betrunkene Autofahrerin mit ihrem Wagen einen Zaun und mehrere Leitpfosten ab. In Schloß Neuhaus landete ein Autofahrer auf der Flucht vor der Polizei mit seinem Auto in einem Vorgarten.