Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunken hinterm Steuer

In Höxter und Delbrück hat die Polizei am Wochenende zwei stark betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Beide waren zuvor in Schlangenlinien unterwegs. In Höxter stoppten Beamte am Samstagvormittag einen 62-Jährigen, der mit seiner Fahrweise auch den Gegenverkehr in Gefahr brachte. Er war schon einen Tag zuvor betrunken am Steuer erwischt worden. In Delbrück prallte ein betrunkener Autofahrer mit seinem Wagen gegen einen Ampelmasten, Der 36-Jährige blieb unverletzt.