Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunkene sorgen für mehrere Unfälle

Mehrere Unfälle haben die Polizei im Hochstift am Wochenende auf Trab gehalten. Zwischen Büren-Ahden und Büren-Brenken krachte ein 19-Jähriger mit seinem Opel Astra gegen einen Baum und schleuderte zurück auf die Straße. Er wurde nur leicht verletzt. Zwischen Hövelhof und Paderborn-Sennelager fuhr ein Betrunkener in der Nacht zu Sonntag mit seinem Audi in den Graben – ihm wurde der Führerschein abgenommen. Gestern Mittag kam ein weiterer Betrunkener mit seinem Auto zwischen Dalhausen und Beverungen ins Schleudern – auch er blieb unverletzt.