Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunkener stürzt aus Hotelfenster

Ein Betrunkener ist in Beverungen aus einem Hotelfenster gestürzt. Anwohner hörten am frühen Morgen Hilferufe. Als sie nachschauten, fanden sie im Hof des benachbarten Hotels einen verletzten Mann. Der 40-Jährige war offensichtlich so betrunken, dass er aus dem Fenster im ersten Stock gestürzt war. Bei dem Aufschlag aus über 4 Metern Höhe zog sich der Detmolder schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus in Höxter gebracht.