Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Beverungen: Ofra gibt auf

Eines der Aushängeschilder unter den Firmen im Kreis Höxter ist bald Geschichte: Die Beverunger Firma Ofra Metallbau arbeitet nur noch bestehende Alt-Aufträge ab und soll bis Mitte 2014 komplett abgewickelt werden. Der Inhaber gibt den Betrieb auf. Das Unternehmen betont aber, dass es keine finanziellen Schwierigkeiten gibt. Zurzeit beschäftigt Ofra in Beverungen noch 40 Mitarbeiter. Die Firma baute unter anderem Gebäude für den Bundestag, den Bundesrat, den Axel Springer Verlag und BMW.