Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bewährung für Falschgeld

Zwei Falschgeldhändler haben am Paderborner Landgericht eine 15-monatige Bewährungsstrafe erhalten. Die 23 und 25 Jahre alten Männer bekamen vor rund einem Jahr angeblich von einem Bekannten mehrere Fünfziger-Blüten. Damit kauften sie sich in Delbrück und Paderborn teure Elektronik-Geräte. Den Verkäufern fielen die falschen Fünfziger auf und meldeten die beiden der Polizei. Sie sind den Verkäufern jetzt die noch offene Summe schuldig.