Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bewährung für jungen Drogenhändler

Ein junger Drogendealer aus Delbrück ist beim Paderborner Landgericht mit einem blauen Auge davongekommen. Die Richter verurteilten den 19-Jährigen zu einer Geldstrafe und zu einem Jahr Haft auf Bewährung. In der Wohnung des jungen Mannes hatte die Polizei 70 Gramm Marihuana gefunden – in kleinen Tüten verpackt und beschriftet. Der Delbrücker gab an, er wollte die Drogen nicht verkaufen, sondern zusammen mit Freunden konsumieren. Diese Version glaubten die Richter aber nicht.