Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Bilster Berg"-Einwendungen werden erörtert

Morgen könnte im Bad Driburger Rathaus wohl ziemlich eng werden: Ab dem Vormittag werden dort nämlich 198 Einwendungen gegen die geplante Autoteststrecke „Bilster Berg" im Städdteil Pömbsen erörtert. Allein der Kreis Höxter ist mit 13 Mitarbeitern vertreten. Dazu kommen die Bezirksregierung Detmold, die Antragsteller, die Gegner und viele andere Behörden. Zuschauer sind ebenfalls zugelassen. Kreisdirektor Ulrich Conradi: