Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bilster Berg: Es geht bergauf

Erstmals seit dem Start schreibt die Autoteststrecke Bilster Berg in Bad Driburg-Pömbsen schwarze Zahlen. Im vergangenen Jahr kam das Drive Resort auf einen Gewinn von rund 800.000 Euro - damit wurden die Erwartungen des Geschäftsführers noch übertroffen. Hans-Jürgen von Glasenapp hatte für das letzte Jahr zunächst nur eine „schwarze Null“ angepeilt. Mittlerweile testen fast alle internationalen Autofirmen ihre Fahrzeuge in Bad Driburg-Pömbsen, zuletzt kam auch Ferrari dazu. Großen Anteil an der gestiegenen Auslastung hat die Genehmigung des Kreises Höxter, nach der es auf dem Bilster Berg lauter werden darf. Die Werte seien zwar nicht voll ausgeschöpft worden, aber die Akzeptanz bei den Firmen sei dadurch gestiegen.