Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bilster Berg kann gebaut werden

Das deutschlandweit einzigartige Verkehrsprojekt Bilster Berg hat politisch grünes Licht bekommen. Am Abend segnete auch der Nieheimer Rat den Bebauungsplan für die Teststrecke in Bad Driburg-Pömbsen ab. Die Stadt Bad Driburg hatte bereits am Montag Abend ihr Okay gegeben. Der Initiator – Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff – wird in den nächsten Monaten weitere Genehmigungen für den Betrieb der Strecke einholen – dann kann gebaut werden. Am Bilster Berg in Bad Driburg- Pömbsen sollen insgesamt rund 30 Millionen Euro investiert werden.