Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Biohaus-Stiftung schickt Hilfsgüter los

Aus Paderborn ist wieder ein Container mit Hilfsgütern unterwegs nach Haiti. Die Biohaus-Stiftung hat nach dem Hurricane dort vor fast einem Jahr weiter Spenden gesammelt. Jetzt ist ein Container vollbepackt unter anderem mit Holzbalken, Nähmaschinen und Dachblechen in Richtung Karibik gestartet. Seit Beginn der Spendenaktion sind rund 40.000 Euro zusammengekommen.

Elf Hochstift-Bürgermeistern räumen Stuhl für Nachfolger
In elf Hochstift-Rathäusern steht in diesen Tagen ein Wechsel in der Chef-Etage an. Bei der Kommunalwahl war in gut der Hälfte der Städte und Gemeinden ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der...
Polizei in Höxter zurzeit telefonisch nicht erreichbar
Aufgrund einer Störung im Bereich des Telefonnetzes Höxter kann die Polizei Höxter zurzeit dort telefonisch nicht erreicht werden. Betroffen ist lediglich der Standort Höxter. Die Polizeiwachen Bad...
Erfolgreiche Gartenschau in Bad Lippspringe
Die Gartenschau in Bad Lippspringe meldet ein Rekordergebnis. In den ersten zehn Monaten haben sich 60.000 Menschen eine Tageskarte für das Gelände gekauft. Das sind doppelt so viele Tagesgäste wie in...
Bürenerin in Bielefeld verunglückt
Eine junge Autofahrerin aus Büren hat am Abend einen Autounfall in Bielefeld-Schildesche verursacht. Die 21-Jährige kam anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus, der Fahrer eines anderen Autos...
Prozess um versuchten Totschlag in Paderborn-Elsen
Vor dem Paderborner Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen 35-Jährigen aus Paderborn-Elsen. Er soll seinen Vater mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft...
Cannabis-Plantage in Sommersell: Verdächtige in Untersuchungshaft
Im Fall der Cannabis-Plantage in Nieheim-Sommersell sitzen die vier Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. Das hat der zuständige Haftrichter vom Amtsgericht Höxter entschieden. Am Dienstag hatte die...