Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Blienert: ein Jahr MdB

Der Delbrücker SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Blienert hat nach einem Jahr im Amt eine positive Bilanz gezogen. Seine Partei habe in der großen Koalition deutliche soziale Akzente gesetzt. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat Blienert auch schon sechs Reden im Bundestag gehalten - und das ist für einen Bundestags-Neuling mehr als beachtlich.
Vor allem als Experte für Suchtfragen im Gesundheits-Ausschuss hat Blienerts Wort mittlerweile Gewicht. Er spricht selbst von einem wahnsinnig komplizierten Fachgebiet. Mit seinem Paderborner CDU-Kollegen Carsten Linnemann pflegt Blienert einen regelmäßigen Austausch – zum Beispiel zu verkehrspolitischen Fragen, die den Kreis Paderborn betreffen. Und als Mitglied des Kulturausschusses ist Blienert zurzeit ganz konkret mit der Rettung des Kinos in Bad Lippspringe beschäftigt. Er rechnet in den nächsten Tagen mit einem Förderbescheid für Odins Filmtheater. Etwa die Hälfte seiner Arbeitszeit verbringt Blienert in seinem Paderborner Wahlkreis.