Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Blutreliquie im Dom enthüllt

Im Dom von Paderborn können die Gläubigen jetzt eine Reliquie des heiliggesprochenen Papstes Johannes Paul II. verehren. Es handelt sich um einen Blutstropfen auf einem Stück Stoff, das in ein Kreuz eingearbeitet ist.
Gestern Morgen wurde die Reliquie in einer Messe feierlich enthüllt. Sie hängt an der Nordseite des Doms unter der Bronzeplastik von Papst Johannes Paul II. Paderborns Erzbischof Becker hatte den Vatikan im vorigen Jahr darum gebeten, 20 Jahre nach dem Besuch des Papstes in Paderborn.