Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bluttat bei Familienfeier

Nach einer Messerattacke in Paderborn liegt ein 39jähriger lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Der Mann hat bei einer Familienfeier in der Nordstraße einen Stich in die Brust bekommen. Von wem ist, noch unklar. Zur Tatzeit war neben dem Wohnungsbesitzer auch noch eine 43jährige Frau anwesend. Die beiden und auch das Opfer hatten vorher zusammen offenbar große Mengen Alkohol getrunken. Die Paderborner Polizei ermittelt.