Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Böller im Verkauf

Ab sofort können wieder Feuerwerkskörper und Böller für die Silvesternacht gekauft werden. Auch in diesem Jahr werden die Umstände im Verkauf intensiv kontrolliert.

Vor allem wird überprüft, ob die angebotenen Feuerwerkskörper zugelassen sind. Das erkennt man schnell an der Registriernummer und dem CE-Zeichen auf der Verpackung. Aber auch die Lager-Vorschriften werden überprüft, dazu gehören das Freihalten von Fluchtwegen und das Einhalten der höchstzulässigen Lagermenge. Bei gravierenden Verstößen drohen den Händlern hohe Bußgelder. Die Böller sind in zwei Kategorien aufgeteilt, Kategorie zwei wird ausschließlich an volljährige Käufer abgegeben. Nur zu Silvester und am Neujahrstag ist das Zünden von Feuerwerkskörpern erlaubt. Bundesweit kommt es jedes Jahr zu Problemen mit sogenannten Polen-Böllern, die zu schnell zünden und gefährlich sein können.

Möbeldiscounter Sconto eröffnet in Paderborn
An der Senefelder Straße in Paderborn eröffnet nächsten Donnerstag das Möbelhaus Sconto. Der Möbelmarkt zieht in die umgebauten Räumlichkeiten von Preisrebell ein. Der Discounter der Finke-Gruppe war...
Fälscherring aufgeflogen - auch Durchsuchung in Altenbeken
Europaweit tätige Fälscher hatten offenbar auch Kontakte ins Hochstift. Europol und die Bundespolizei durchsuchten am Mittwochmorgen mehrere Wohn- und Geschäftsräume – einen davon in Altenbeken. Der...
Linienbus-Unfall in Brakel-Erkeln mit einem Schwerverletzten
Wegen eines Unfalls zwischen einem Auto und einem Linienbus ist in Brakel-Erkeln die L863 stundenlang gesperrt gewesen. Der 53-jährige Fahrer des Autos war Mittwochmorgen auf der Landstraße in...
Weserbrücke in Beverungen offiziell wieder freigegeben
Auf der Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde war am Mittwochnachmittag (15.07.2020) auch NRW-Verkehrsminister Wüst zu Gast. Die offizielle Freigabe der Brücke erfolgte in diesem Jahr ohne...
Amazon - Verteilzentrum in Paderborn soll im November an den Start gehen
In etwa fünf Monaten sollen in Paderborn die ersten Amazon-Pakete sortiert und verteilt werden. Das knapp 10.000 Quadratmeter große Zentrum soll passend zum Weihnachtsgeschäft in Betrieb gehen. Auf...
Gjasula wechselt vom SC Paderborn zum HSV
Nach seinem Abschied beim SC Paderborn steht der neue Verein von Klaus Gjasula anscheinend fest. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass der 30-Jährige zum Hamburger SV wechselt. Am...