Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bombe beim Padersprinter

Eine Fliegerbombe hat gestern Mittag für reichlich Wirbel in der Hauptverwaltung des Padersprinters in Paderborn gesorgt. Gegen 13 Uhr wurden an der Barkhauser Straße Teile einer Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Daraufhin mussten einige Gebäude evakuiert werden. Der Kampfmittelräumdienst rückte an und barg die Überreste der Bombe. Während der Evakuierung war die Verwaltung des Busunternehmens rund zweieinhalb Stunden nicht zu erreichen.