Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bombendrohung am Landgericht

Aufregung in der Mittagszeit am Amts- und Landgericht Paderborn: Wegen einer Bombendrohung wurde der Zugang zum Gebäude für kurze Zeit gesperrt. Ein Unbekannter hatte telefonisch angekündigt, dass in wenigen Minuten in der Gerichtszentrale ein Sprengsatz gezündet werde. Wegen der kurzen Vorwarnzeit konnte das Gebäude nicht evakuiert werden. Die Justiz-Mitarbeiter blieben in ihren Räumen. Die Polizei sperrte das Gelände ab, fand im Gebäude aber keine Bombe. Die Ermittlungen zum Droh-Anrufer dauern an.