Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bonifatiuswerk unterstützt katholische Minderheiten

Das Bonifatiuswerk mit Sitz in Paderborn investiert im kommenden Jahr 13,6 Millionen Euro in die Unterstützung von Katholiken. Das Geld geht unter anderem in den Bau und die Erhaltung von Kirchen, die Kinder- und Jugendseelsorge und in missionarische Projekte. Dadurch sollen vor allem Katholiken in den Gegenden unterstützt werden, die in ihrer Region eine Minderheit darstellen. Die Projekte befinden sich in Deutschland, Nordeuropa und im Baltikum.