Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Borchen: Steuererhöhungen geplant

Der Gemeinde Borchen steht das Wasser finanziell gesehen bis zum Hals. Der Haushaltsentwurf für 2016 sieht ein Loch von 1,9 Millionen Euro vor. Um es zu stopfen, muss die Gemeinde weiter Mittel aus der Rücklage aufbrauchen. Für Unternehmen und Bürger wird es teurer: Sie sollen mehr Gewerbe- und Grundsteuern zahlen. Bei den Investitionen beschränkt sich die Gemeinde Borchen auf das Nötigste. Unter anderem soll der Bau des geplanten Begegnungszentrums beginnen.