Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Borchen: Windkraft-Firma wehrt sich

Das Windkraft-Unternehmen WestfalenWind wehrt sich jetzt gegen die Proteste aus Borchen. Anfang der Woche gab es aus den Ortsteilen Etteln und Dörenhagen über 600 Einwendungen gegen neue Windräder. Für die zuständige Firma malt das aber noch lange kein Stimmungsbild der Bevölkerung. Außerdem sei sie nur mit dem Ortsteil Borchen-Etteln im Gespräch. Hier haben schon mehr als 60 Pächter Verträge für Windkrafträder unterzeichnet. Damit kommen gut 580 Hektar Fläche zusammen.