Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Borchener Grüne kritisieren Gemeinde

Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Minden in Sachen Windkraft kritisieren die Borchener Grünen die Gemeinde. Die Niederlage hätte aus ihrer Sicht vermieden werden können, wenn der Flächennutzungsplan überarbeitet worden wäre. Das Gericht hatte den bestehenden Plan für ungültig erklärt und damit auch den Bau höherer Windkraftanlagen erlaubt. Bürgermeister Reiner Allerdissen will jetzt einen Antrag auf Zulassung einer Berufung gegen das Urteil einreichen. Er sieht sich weiter im Recht.