Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Borchener Müll geht an Stratmann

Der Müllstreit in Borchen ist entschieden: ab dem 1. Januar wird definitiv das Entsorgungsunternehmen Stratmann den Abfall in der Gemeinde abfahren. Der Mitbewerber Halfmann und Stute hat mit seiner Beschwerde gegen den Ausschluss vom Vergabeverfahren vor dem Oberlandesgericht in Düsseldorf keinen Erfolg. Die Firma war wegen eines Formfehlers aus dem Rennen genommen worden, obwohl sie das günstigste Angebot vorgelegt hatte – es fehlte aber ein Formular bei den Unterlagen. Daraufhin entschied die Vergabe-kammer in Detmold, den zweitgünstigsten Anbieter – nämlich MVA-Planer Stratmann – zum Zug kommen zu lassen.