Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brakel: 630.000 Euro Minus

Bürgermeister Hermann Temme

Der Stadt Brakel geht es im Vergleich zu vielen anderen Kommunen im Hochstift finanziell halbwegs gut, aber auch sie muss an ihre Reserven gehen. Im Rat wurde am Abend der Haushaltsentwurf für dieses Jahr vorgestellt. Um das Minus von 630.000 Euro auszugleichen, muss die Stadt in die Rücklage greifen. Die Gewerbesteuer, die Grundsteuer B und die Hundesteuer sollen leicht steigen. Investieren will die Stadt vor allem in Grundstückskäufe und eine weitere Flüchtlingsunterkunft.