Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brakel: Freizeitstätte saniert

Die Stadt Brakel hat kräftig in die Jugendfreizeitstätte investiert. Für 100.000 Euro ist unter anderem das Treppenhaus saniert worden – und es gibt zusätzliche Rettungswege im Erdgeschoss. Die Maßnahmen waren notwendig, weil bei der letzten Brandschau erhebliche Mängel zum Vorschein kamen. Die Jugendfreizeitstätte in Brakel wird unter anderem zur Hausaufgabenbetreuung und für Konzerte genutzt.