Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brakel: Rathaus soll barrierefrei werden

Die Brakeler Verwaltung soll bauliche Barrieren abbauen. Dazu wurde sie am Abend vom Rat aufgefordert. Mehrere Fraktionen hatten gefordert, den Ratssaal in der Alten Waage behindertengrecht umzubauen. In der Sitzung einigte man sich darauf, eine große Lösung inklusive Rathaus zu erarbeiten. Der Brakeler Rat und auch das Gremium in Beverungen sprachen sich am Abend außerdem für den Beitritt in eine kreisweite Ökostrom-Genossenschaft aus. Die Organisation „Energie für den Kreis Höxter“ soll Anfang Oktober in Warburg gegründet werden.