Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand auf Nieheimer Bauernhof

Die Nieheimer Feuerwehr ist am Morgen zu einem Brand auf einem Bauernhof ausgerückt. Auf dem abgelegenen Hof war im Heizungsraum ein Feuer ausgebrochen. Der Landwirt hatte noch versucht, die Flammen selbst zu löschen - das klappte aber nicht. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften an und löschte den Brand. Der Schaden liegt bei 15.000 Euro - die Heizungsanlage wurde zerstört. Vermutlich waren am Morgen beim Reinigen des Ofens Funken geflogen und hatten dort gelagertes Holz in Brand gesetzt.