Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand im Höxteraner Adelshof

In Höxteraner Innenstadt hat in der Nacht der Adelshof gebrannt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte Schlimmeres verhindern  - die Beamten hatten das Feuer im Innern des Gebäudes gesehen und sofort Alarm geschlagen. Die Flammen hatten sich schon durch die Etagendecke des historischen Fachwerkhauses gefressen. Der Schaden hält sich allerdings in Grenzen. Das Gebäude wird zur Zeit kernsaniert und befindet sich im Rohbau. Die Baumaterialien bestehen hauptsächlich aus Stroh, Lehm und Holz. Die Brandursache und die genaue Schadenshöhe sind noch unbekannt. Die Westerbachstraße in Höxter mußte für anderthalb Stunden gesperrt werden.