Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand in Bad Wünnenberg-Haaren

Die Feuerwehren im Raum Bad Wünnenberg sind am Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz ausgerückt. In einem Einfamilienhaus im Ortsteil Haaren brannte es. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer in einem Mülleimer im Dachgeschoß entstand. Ein 28-jähriger Bewohner kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus, zwei weitere blieben unverletzt. 60 Feuerwehrleute aus Bad Wünnenberg, Helmern, Fürstenberg und Leiberg plus Rettungsdienst waren vor Ort. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar.