Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand in Delbrück

Etwa 90 Feuerwehrkräfte aus allen Delbrücker Ortsteilen sind heute früh zu einem Brand in der Innenstadt ausgerückt. An der Ecke Boker und Südstraße brannte es im Erdgeschoss eines mehrstöckigen Hauses, dort ist ein Sonnenstudio untergebracht.
Durch den Brand entstand starker Qualm, 35 Bewohner mussten das Gebäude verlassen. Sie kamen während des Feuers bei Freunden und Verwandten, aber auch in der benachbarten Stadthalle unter.
Obwohl der Brand durchzündete, hattedie Feuerwehr de Flammen nach etwa einer halben Stunde gelöscht. Warum das Feuer ausbrach, ist aktuell unklar

Brandermittler der Kripo untersuchen am späten Vormittag das Feuer in der Delbrücker Innenstadt. Sie wollen herausfinden, was den Brand heute früh ausgelöst hat.