Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand in Delbrück-Westenholz

Im Delbrücker Ortsteil Westenholz hat es in der Nacht gebrannt. Die Feuerwehr rückte um zwanzig vor eins zu einem Gehöft aus, auf dem zunächst ein Holzschuppen in Flammen stand. Das Feuer griff auch auf das Dach eines etwa 200 Quadratmeter großen Stalles über. Das angrenzende Wohnhaus und die Erntevorräte konnten die rund 60 Einsatzkräfte retten. Allerdings musste die Feuerwehr zunächst lange Schlauchwege vom Mastholter See legen und zwei Tankfahrzeuge aus Lippling und Delbrück anfordern. Die Ursache für das Feuer in Westenholz ist noch unklar.