Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand in Hövelhof

Bei einem Feuer in Hövelhof ist ein Schaden von geschätzten 100 000 Euro entstanden. Am Samstagnachmittag brannte eine offene Scheune eines Landgasthauses nieder. Die Bewohner konnten einen dort untergestellten Traktor mit Anhänger noch rechtzeitig ins Freie fahren. Drei landwirtschaftliche Geräte und mehrere Festzelte verbrannten aber in dem Unterstand. Die Feuerwehr Hövelhof verhinderte aber ein Überspringen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus. Die Polizei ermittelt.