Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brandstifter in Hövelhof gesucht

Die Polizei ist bei der Ursachenforschung nach dem Scheunenbrand in Hövelhof einen Schritt weiter.
Die Ermittlungen haben ergeben, dass das Feuer gestern Vormittag gelegt wurde.

Die Ermittler suchen jetzt Zeugen. Denn noch ist unklar, ob das Feuer in der Hövelhofer Scheune fahrlässig gelegt wurde oder ob da jemand mit voller Absicht gezündelt hat. Einen Tatverdächtigen konnte die Polizei noch nicht ermitteln. Der Brand war offenbar in einem Raum ausgebrochen, der als Werkstatt genutzt wird. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Die Feuerwehr war gestern zwischenzeitlich mit 80 Kräften vor Ort. Wegen der Sturmböen war der Einsatz schwierig, da die Flammen immer wieder aufloderten. Dass sich das Feuer von einer Zwischendecke auf die komplette Scheune in Hövelhof ausbreitet, konnten die Einsatzkräfte aber verhindern.

Corona-Inzidenz im Kreis Höxter sinkt - ein weiterer Todesfall
Die Corona-Inzidenzen in unseren Hochstift-Kreisen haben sich seit gestern unterschiedlich entwickelt. Nach mehreren zum Teil deutlichen Anstiegen meldet das Landeszentrum für Gesundheit heute für...
43-jähriger Paderborner soll Sex-Fotos in Teenager-Chat gefordert haben
Sexueller Missbrauch von Kindern und Verbreitung von Kinderpornos: Wegen dieser Vorwürfe muss sich ein 43-Jähriger ab dem Vormittag  vor dem Paderborner Landgericht verantworten. Über eine Chat-App...
Corona: Lehrer im Kreis Paderborn können Quarantäne mit FFP2-Maske verhindern
An den Schulen im Kreis Paderborn gibt es für die Lehrer seit einigen Tagen eine neue Regelung im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Auf Radio Hochstift-Anfrage bestätigte die Kreisverwaltung: Lehrer...
Neues Kinder- und Jugendtheater "jott" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn gibt es ein neues Kinder- und Jugendtheater – mit dem Namen „jott“. Das Programm geht im Januar an den Start - und zwar ganz corona-konform. Es sind sowohl Vorführungen als auch...
"Einzelsololauf" in Salzkotten sammelt 6.500 Euro Spenden
Beim Salzkottener Einzelsololauf sind in diesem Jahr 6.500 Euro an Spenden zusammengekommen. Das Geld geht an mehrere Vereine aus der Sälzerstadt (Foto). Der Salzkottener Marathon fiel wegen Corona...
Corona: 150 Genesene im Kreis Paderborn, Inzidenz sinkt
Insgesamt 40 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus werden heute von den Gesundheitsämtern im Hochstift gemeldet. Im Kreis Höxter sind neun neue Fälle bekannt geworden – die entscheidende...