Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brandstiftung wahrscheinlich

Etwa elf Stunden nach dem Ausbruch sind die letzten Feuerwehrleute vom Strohballen-Brand in Paderborn-Marienloh abgerückt. Die Ermittler können eine technische Ursache für das Feuer ausschließen. Auch eine Selbstentzündung ist unwahrscheinlich, sie gehen von Brandstiftung aus. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die heute früh etwas Verdächtiges bemerkt haben. Das Feuer in Marienloh vernichtete etwa 800 Ballen mit Heu und Stroh, der Schaden liegt bei 25.000 Euro.