Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brandursache in Beverungen-Herstelle gesucht

Wie konnte es zu dem folgenschweren Wohnhaus-Brand in Beverungen-Herstelle kommen? Die genaue Antwort auf diese Frage gibt es wohl frühestens am Dienstag. Dann untersuchen Experten den Brandort genauer.

Am Samstag konnten Experten der Polizei das ausgebrannte Haus nur kurz in Augenschein nehmen. Klar ist offenbar, dass das tödliche Feuer im Obergeschoss des Hauses in Beverungen-Herstelle ausbrach und sich dann rasend schnell ausbreitete. Wodurch, das ist eben noch offen. Für die Polizei steht aber fest, hätte das Haus Rauchmelder gehabt, dann würde die Frau mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit jetzt noch leben. Hinweise darauf, dass das Feuer unter Vorsatz gelegt wurde, gibt es nicht. Am frühen Samstagmorgen war die 65-jährige Frau in ihrem Schlafzimmer in den Flammen ums Leben gekommen. Ihr Ehemann konnte gerettet werden, weil er im Erdgeschoss auf einem Sofa eingeschlafen war. Er ist mittlerweile bei Familienmitgliedern untergekommen.