Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brandursache in Steinheim geklärt

Der Großbrand an einem Mehrfamilienhaus in Steinheim scheint geklärt zu sein. Schuld an dem Feuer war vermutlich der technische Defekt an einer elektrischen Gartenschere.

Die Polizei kann die Schadenshöhe noch nicht genau beziffern – aber es ist wohl bereits abzusehen, dass der Brand einen Schaden im hohen fünfstelligen Bereich hinterlassen hat. Am Sonntagmittag gegen zwölf Uhr hatte wohl eben jene defekte Gartenschere in Steinheim einen Schuppen mit Brennholz in Brand gesetzt. Das Feuer griff auf das anliegende Wohnhaus über und beschädigte dort vor allem die Fassade und einen Anbau. Etwa dreieinhalb Stunden lang waren rund 60 Einsatzkräfte vor Ort. Unter anderem holten sie eine 65-jährige Frau aus dem Gebäude. Andere Bewohner waren nicht zu Hause. Verletzt wurde zum Glück niemand.